MÄDCHEN · FRAU · DAME
Dein Online-Magazin

Es macht Spaß Frau zu sein! Dein Online-Magazin.

Es war noch nie so schön als Frau zu leben:

Heute stehen Frauen alle Türen offen. Sie können selbst entscheiden, welchen Beruf sie ergreifen und welchen Mann sie heiraten – oder ob sie lieber Single bleiben. Doch wem sich viele Möglichkeiten bieten, der hat auch die Qual der Wahl: Wie möchte ich leben? Will ich lieber Kind oder Karriere oder beides? Wie ernähre ich mich trotz Stress und wenig Zeit gesund? Welche Verhütungsmethode passt zu mir? Das sind nur wenige der Fragen, die sich Frauen heute stellen. Dabei sind je nach Lebensalter andere Themen aktuell: in der Pubertät interessieren sich Mädchen zum ersten Mal für Verhütung und das erste Mal. Später fragen sich viele Frauen, wie sie Familie und Beruf am Besten vereinbaren können. Ältere Frauen erfinden sich dagegen nach ihrem Renteneintritt oft völlig neu. Sie können das Leben noch lange genießen – bei einer statistischen Lebenserwartung von 83 Jahren. Klar ist: Obwohl Frauen von heute so selbstbewusst, gebildet und zielstrebig sind, wie noch keine Generation vor ihnen, braucht es manchmal Orientierung im Wirrwarr an Möglichkeiten.

Diese Seite möchte ein Wegweiser sein.

Denn das Leben als Frau ist reich an Facetten!

Frauengesundheit_img1-kl

Werbebeitrag

Endometriose: Das Frauenleiden
Frauengesundheit_img2-kl

Schwangerschaft

Wunder des Lebens
Frauengesundheit_img3-kl

Werbebeitrag Porträt

Tabu Scheidentrockenheit

Prof. Dr. med. Sylvia Mechsner, Leiterin des Endometriosezentrums der Charité, über eine langwierige Krankheit, die oft sehr spät erkannt wird. Bei der Krankheit siedelt sich Gebärmutterschleimhaut ähnliches Gewebe außerhalb der Gebärmutterhöhle an. Zum Beispiel können die Muskelwand der Gebärmutter, das Bauchfell, die Eileiter, Eierstöcke …

Viele Frauen haben wegen der starken Schmerzen Angst vor einer Geburt. Doch die heutige Medizin bietet glücklicherweise zahlreiche Möglichkeiten, lindernd einzugreifen. Jede Schwangerschaft und jede Geburt verläuft anders. Deshalb gibt es in Sachen Schmerzbekämpfung keine pauschale Lösung, sondern …

Viele Frauen leiden nach ihren Wechseljahren an Scheidentrockenheit. Schmerzen beim Sex, Juckreiz oder häufige Scheidenentzündungen sind die Folge. Viele haben das Gefühl, nichts dagegen tun zu können. Doch das stimmt nicht …

Scheidengesundheit

Richtig intim
Frauengesundheit_img4-kl

Werbebeitrag Porträt

Vitamine sind wichtig
Verhütung leicht gemacht

Verhütung

Verhütung leicht gemacht

Jede Frau hat sie, aber keine schenkt ihr viel Beachtung. Bis Probleme auftauchen. Die Rede ist von der Vagina. Sie ist der Verbindungskanal zwischen Gebärmutter und Außenwelt. Wenn sie krank wird, kann das äußerst unangenehm werden. Mutterschiff, Miss Brown, Tschurimuri oder Mößle – die Vagina hat viele…

Eine wirksame Osteoporose-Behandlung setzt sich aus verschiedenen Therapiebausteinen zusammen. Calcium und Vitamin D sind bei der Behandlung von Osteoporose besonders wichtig. Denn diese Vitamine stärken die Knochensubstanz und beugen Stürzen vor …

Wie verhüte ich richtig? Diese Frage beschäftigt Frauen während ihrer 35 fruchtbaren Jahre immer wieder neu. Dabei gibt es keine einzelne Methode, die für alle Frauen passt. Aber das Gute ist: Es gibt viele verschiedene Verhütungsmethoden, aus der Frau wählen kann, so dass sie die für sich perfekt findet…

Frauengesundheit_img5-kl

Werbebeitrag

Verwachsungen
Frauengesundheit_img6-kl

Werbebeitrag Porträt

Pille ohne Pause

Karriere

Kind, Karriere und Kita-Streik

Der russische Dichter Maxim Gorki schrieb einst: „Nur Mütter können an die Zukunft denken – denn sie bringen sie mit ihren Kindern zur Welt.“ Doch was, wenn Frau gern an die Zukunft denken will, sich diese aber partout nicht einstellen will? Eine ausbleibende Schwangerschaft kann mehrere Ursachen haben …

Keine monatlichen Blutungen, kein Stress und keine monatlichen Menstruationsschmerzen mehr. Vor allem junge Frauen wollen selber bestimmen, ob sie sich der Regelblutung und deren monatlichen Beschwerden aussetzen wollen …

Viele Frauen stecken in einem Dilemma – sie möchten arbeiten und für ihre Kinder da sein. Doch es droht vielen die Gender-Falle, der Beruf bleibt auf der Strecke. Schlecht für Deutschlands Unternehmen. Denn mehr weibliche Chefs, mehr Erfolg – so könnte man eine Studie zu Frauen in Führungspositionen…

Frauengesundheit_img7-kl

Gesundheit

Diagnose Brustkrebs
Frauengesundheit_img8-kl

Werbebeitrag Interview

Lachgas bei der Geburt

Darmgesundheit

Man ist, was man isst

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen. Die Diagnose ist für jede Betroffene ein Schock, doch inzwischen ist Brustkrebs gut behandelbar. „Sie haben Brustkrebs, es tut mir leid.“ Mit diesem Satz müssen sich jährlich in Deutschland 71.000 Frauen auseinandersetzen. Sofort schießen Bilder durch den Kopf, …

So schön eine Schwangerschaft auch ist, irgendwann ist der Tag der Geburt gekommen. Viele werdende Mütter haben Angst vor diesem Tag und den Schmerzen. Aber die Medizin bietet glücklicherweise zahlreiche Möglichkeiten, die Entbindung zu erleichtern …

Bereits nach wenigen Wochen ohne Nahrung würde der menschliche Organismus zusammenbrechen. Wir brauchen Lebensmittel, damit unser Körper seine Aufgaben erfüllen kann. Dabei ist es wichtig, mit einer gesunden Darmflora dafür zu sorgen, dass notwendige Nährstoffe optimal aufgenommen werden können…

Gesundheit

Brustkrebs überstanden: 5 wichtige Fragen
Frauengesundheit_img9-kl

Werbebeitrag

Was tun Bei Narben?
Frauengesundheit_img10-kl

Werbebeitrag

Rein ins Vergnügen

Jede achte Frau in Deutschland erkrankt an Brustkrebs. In den meisten Fällen ist ein chirurgischer Eingriff nötig und rund 20 Prozent der Betroffenen können nicht brusterhaltend operiert werden. Viele Frauen wünschen sich danach ihren Busen zurück, um sich wieder ganz als Frau zu fühlen…

„Die Herausforderung besteht darin, nicht an den Narben zu kratzen, sondern Sterne aus den Narben zu machen.“ So beschreibt es der kenianische Schriftsteller Ngugi wa Thiong’o, der seit Jahren auch einer der Anwärter auf den Nobelpreis ist. …

Urlaub – eine Zeit, auf die sich die ganze Familie freut. Gerade mit Kindern bietet es sich an, innerhalb Deutschlands zu reisen. Ob der Urlaub mit dem Nachwuchs ein Erfolg wird, beginnt schon bei der Planung und der Wahl des richtigen Hotels. Damit sich Eltern …

Frauengesundheit_img11-kl

Wechseljahre

Jahre des Wechsels

Werbebeitrag

Starke Blutung, sanfte Hilfe
Frauengesundheit_img12-kl

Werbebeitrag Interview

Brustkrebs: Test kann Chemotherapie ersparen

Bei ihrer letzten Menstruation sind Frauen im Schnitt 51 Jahre alt. Viele denken bei den Wechseljahren nur an die Beschwerden. Doch das muss nicht sein. Die Monatsblutungen finden unregelmäßiger statt und enden schließlich ganz …

Blutungen, Krämpfe, anhaltende Müdigkeit – eine sehr starke Periode kann den Alltag von Frauen ganz schön durcheinander bringen. Vielen Betroffenen hilft eine Verödung der Gebärmutterschleimhaut mittels Goldnetz-Methode.

Welche Brustkrebspatientinnen profitieren von einer Chemotherapie und welche nicht? Das war die Ausgangsfrage der weltweit größten Brustkrebsstudie bisher. An dieser Studie mit Namen „TAILORx“ nahmen mehr als 10.000 Frauen teil …

Frauengesundheit_img13-kl

Osteoporose

Wenn die Knochen brüchig werden
Frauengesundheit_img14-kl

Verhütung

Verhütung leicht gemacht
Frauengesundheit_img15-kl

Werbebeitrag

Blasenschwäche

Über sechs Millionen Deutsche leiden an Osteoporose. Besonders Frauen nach den Wechseljahren sind davon betroffen. Doch die Krankheit wird oft spät entdeckt. Hertha Müller hatte noch nie von Osteoporose gehört. Die 72-Jährige  …

Wie verhüte ich richtig? Diese Frage beschäftigt Paare immer wieder neu. Das Tolle dabei: Heute gibt es für jede Frau passgenaue Möglichkeiten. Jeden Monat kann eine Frau im gebärfähigen Alter sieben Tage lang schwanger werden …

Etwa jeder zehnte Deutsche hat Probleme, den Urin zu halten. Für viele Betroffene ist das sehr belastend. Wir haben wertvolle Tipps für den Alltag. Es ist noch immer ein Tabuthema. 60 Prozent aller Betroffenen gehen Schätzungen …

Frauengesundheit_img16-kl

Werbebeitrag

Bindegewebe
Frauengesundheit_img17-kl

Werbebeitrag

Arthrose natürlich lindern
Frauengesundheit_img18-kl

Werbebeitrag

Nagelpilz

Ein wenig ist es wie beim Spielen mit Lego. Stein auf Stein und wenn jeder passt, gibt es ein gutes Ergebnis. Und man braucht ein gutes Fundament. Ganz so wie beim menschlichen Körper, für den das Bindegewebe eine Art Basis darstellt. Das Bindegewebe ist für den Körper ein unverzichtbarer, …

Sie gehört zu den fünf häufigsten Diagnosen in Arztpraxen: Die Arthrose. Schätzungsweise fünf Millionen Deutsche leiden unter ihr. Was tun? Was haben Jane Fonda, Fritz Wepper und Boris Becker gemeinsam? Sie alle leiden unter Arthrose. Die Krankheit zeigt sich an …

Zwölf Prozent ist keine hohe Zahl. Doch das ist den Betroffenen vermutlich kein besonderer Trost. Ist doch Nagelpilz eine nicht eben schön anzusehende Erkrankung. Dunkle Nägel, brüchig, im schlimmsten Fall sich komplett ablösend. Dies ist dann jedoch nicht nur ein optisches Problem …

Frauengesundheit_img19-kl

Werbebeitrag Porträt

Körperformung auf natürliche Art
Frauengesundheit_img20-kl

Werbebeitrag

Traumfigur dank Entwässerungskur
Frauengesundheit_img21-kl

Werbebeitrag Porträt

SanDermin® hilft natürlich bei Akne

Das Beste aus Wasser und Fett: Fettabsaugung- und Fetttransferverfahren mit der AquaShape®-Methode für eine einzigartig natürliche Art der Körperformung. Viele Frauen haben einen Body Mass Index (BMI) im Normalbereich; trotzdem sind sie mit ihrer Figur unglücklich …

Schwangere kennen es ebenso, wie Frauen in den Wechseljahren: Der Körper lagert Wasser ein, fühlt sich an wie aufgequollen. Was hilft bei der Entwässerung? Bärbel S. aus Winnenden weiß ein Lied davon zu singen. Die 49-jährige konnte morgens auf einmal …

Die „gewöhnliche“ Akne (Acne vulgaris) ist eine der häufigsten Hauterscheinungen überhaupt. Hormonbedingt tritt die Akne vor allem in der Pubertät oder im späteren jugendlichen Alter auf. Auch Männer und Frauen im mittleren Lebensabschnitt können betroffen sein, meist dann …

Frauengesundheit_img22-kl

Gesundheit

Scheidentrockenheit
Frauengesundheit_img23-kl

Werbebeitrag Porträt

Mit Laserlicht zurück zu vaginalen Grundfunktionen
Frauengesundheit_img24-kl

Werbebeitrag

Heuschnupfen

Gerade Frauen ab den Wechseljahren leiden häufig unter einer trockenen Scheide. Doch es gibt viele Möglichkeiten, hier Abhilfe zu schaffen. Der Gang zum Gynäkologen ist der erste wichtige Schritt. Die Scheide einer Frau ist nicht immer gleich feucht …

Es trifft nahezu jede dritte Frau im Zuge beziehungsweise Nachgang der Wechseljahre: Scheidentrockenheit, nicht selten gepaart mit juckenden oder brennenden Beschwerden im äußeren Genitalbereich und mehr oder minder ….

In einem alten deutschen Volkslied heißt es: „Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt.“ Für Millionen Menschen indes ist das Frühjahr mit ganz anderen Assoziationen verbunden.Sie denken dabei vor allem an geschwollene Augen …

Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare
– sie inszenieren ihre Wunder selbst.
Katharine Hepburn

Schreiben Sie uns!